33. Ruhrgebietswandertag

Und das nächste Event wartet schon:

Die Metropole Ruhr schnürt die Wanderstiefel, wenn der Regionalverband Ruhr und der Sauerländische Gebirgsverein  am Sonntag, den 26. April, zum 33. Ruhrgebietswandertag einladen. Neben zwei 7 und 13 km langen Fußwanderungen werden auch eine Radstrecke mit rund 40 km Länge sowie eine Gesundheitswanderung angeboten. Ziel ist für alle Wanderer und Radwanderer das Industriemuseum Zeche Hannover in Bochum. Dort erwartet alle Besucher in der Zeit von 11 bis 17 Uhr ein buntes Familienprogramm mit Live-Musik, Kinderanimation und Verlosungen. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Der Verlauf der Touren ist auf dem Flyer zum Wandertag anzuschauen. Zudem hat man hier die Möglichkeit sich die GPX-Tracks der einzelnen Strecken zu downloaden.

 

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.