Wild und Weihnacht am Heidhof

Unter dem Motto „Wild & Weihnachten“ lädt der Heidhof des Regionalverbandes Ruhr in Bottrop-Kirchhellen zum traditionellen Weihnachtsmarkt ein. Dieser findet am 13. Dezember 2015 von 10 bis 16.30 Uhr statt.

Die Wildkammer am Heidhof öffnet ihre Pforten. Angeboten werden Spezialitäten von Rot- und Schwarzwild. Weiterhin verkauft werden weihnachtliche Dekorationen, Honig, Marmeladen aus Wildfrüchten sowie Kräuterprodukte. Besucher können am Hof auch einen Weihnachtsbaum – zumeist Nordmanntannen – kaufen. Außerdem haben die RVR-Förster wieder ein Begleitprogramm zusammengestellt – mit Greifvögel-Schau und Motorsägen-Kunstschnitzen. Die kleinen Besucher können am Wickinger-Stand selbst Garn spinnen. Die rollende Waldschule stellt die Tiere des Waldes vor. Und wer will, kann sich einen Nistkasten selber zusammenbauen.

Am Heidhof selber kann nicht geparkt werden. Es steht aber der große Parkplatz an der Zeche Prosper V am Alten Postweg zur Verfügung. Ein kostenloser Shuttlebus transportiert Besucher und Weihnachtsbäume. Oder der Wanderparkplatz P 5 Heidhofsee/Kletterpoth, der über einen kurzen Spaziergang durch den Wald ebenfalls gut zu erreichen ist. Das PDF zeigt Ihnen die Umgebung des Heidhofs und die Parkplätze.

Heidhof-Weihnachtsmarkt.pdf

Adresse:

Waldkompetenzzentrum Heidhof

Zum Heidhof 25

46244 Bottrop-Kirchhellen

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink
, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.