Expedition SEGWAY – Ultimatives Fahrgefühl im Landschaftspark Hoheward

Das RVR-Besucherzentrum Hoheward eröffnet die SEGWAY-Saison 2016. Nach der Winterpause erwachen die beliebten SEGWAY-Touren rund um den Landschaftspark Hoheward in Herten wieder zum Leben. Die Halde Hoheward bildet zusammen mit der 70 Meter hohen Schwesterhalde Hoppenbruch Europas größte Haldenlandschaft. Interessierte können hier auf eine sehr besondere Entdeckertour gehen.

Teilnehmer erhalten am Treffpunkt eine Einweisung

Für die Teilnehmer gibt es eine Einweisung

Nach der Einführung beginnt die Fahrt

Nach einer kurzen Einführung in die Fahrtechnik der SEGWAYS führt die 2-stündige Fahrt in Begleitung eines fachkundigen Gästeführers auf die Halde hinauf, herunter und ringsherum, entlang der Ring- und Balkonpromenade mit Ausblicken auf die Dächer der Metropole Ruhr sowie zu den spektakulären astronomischen Gipfelplateaus. Die zwei Gipfelplateaus bilden einen Astronomischen Park, bestehend aus einem stählernen Horizontobservatorium sowie einer Horizontalsonnenuhr. Damit werden antike Methoden der Zeitbestimmung erfahrbar, ein Erlebnisraum für astronomisches Naturerleben. Mit Schwung und ohne viel Kraftaufwand lassen sich die 100 Höhenmeter mühelos hinter sich bringen.

Segwayfahrer auf der höchsten Stelle der Halde mit einem tollen Ausblick

Den Teilnehmern bietet sich ein toller Ausblick

Wer schon einmal dieses innovative Gefährt bewegt hat, wird es nicht wieder missen wollen.

Mit den Segway geht es über eine Balkonbrücke

Fahrt über eine Balkonbrücke

In diesem Jahr führen alternative Strecken durch den Schlosspark Herten und eine weitere Route entlang des Rhein-Herne-Kanals und Emscher. Ebenso interessant ist eine Fahrt in das Alte Dorf Westerholt in Herten. Lassen Sie sich in die pittoreske Welt abseits der schnelllebigen Metropolregion Ruhr entführen und entdecken Sie die kleinen Gässchen und Winkel Westerholts auf dem SEGWAY. Bis Ende Oktober werden an jedem Wochenende in der Regel vier Touren angeboten, zusätzliche Touren finden an Feiertagen statt.

Feste Gruppen ab vier Personen können darüber hinaus individuelle Termine vereinbaren.

Anmeldungen für die beliebten Fahrten nimmt das RVR-Besucherzentrum unter 02366-181160 oder besucherzentrum-hoheward@rvr-online.de entgegen.

Die Kosten für das 2-stündige Fahrvergnügen betragen 58,00 € (ermäßigt ab 52,- €) pro Person.

Es gelten besondere Buchungsvorschriften, diese sind neben den aktuellen Terminen unter http://www.landschaftspark-hoheward.de/ einsehbar.

Weitere Informationen:

RVR-Besucherzentrum Hoheward
Werner-Heisenberg-Str. 14
45699 Herten
Fon 0 23 66-18 11 60
Fax 0 23 66-18 11 618

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.