Winterwandern in der Kirchheller Heide

Das Jahr neigt sich seinem Ende zu, der letzte Monat hat begonnen und mit ihm die Advent- und Weihnachtszeit. Während sich Kinder dieser Zeit entgegen sehnen, hofft so mancher Erwachsener, dass sie schnell vorbei gehen möge und der Stress nicht ausartet. Schalten Sie doch mal einen Gang zurück! Nehmen Sie sich Zeit und genießen einen Ausflug in der Natur!
Dieses Mal führt unser Tour-Tipp nach Bottrop in die Kirchheller Heide. Eine kleine Wanderung auf meist befestigten Wegen, führt ohne nennenswerte Steigungen durch Wald, Wiesen und vorbei am Wald-Kompetenz-Zentrum Heidhof, das für Groß und Klein immer einen Besuch wert ist. Am 14.12.2014 kann man die Runde wunderbar mit einem Besuch auf dem dortigen Weihnachtsmarkt verbinden. (Dazu wird es einen weiteren Post geben) Weiterlesen

,
Blick über das Feuchtgebiet

Wildes Leben in Wald und Moor

Im November werden die Tage kürzer und das Wetter schlechter und genau aus diesem Grund müssen die schönen Tage einfach in der Natur verbracht werden. Deshalb haben wir uns dieses Mal, für einen kurzen aber landschaftlich wunderschönen Tourenvorschlag entschieden, bei dem man den Herbst genießen und die Seele baumeln lassen kann.

Weiterlesen

, ,

Industrielle Kulturlandschaft Zollverein

Gerade mit dem Fahrrad kann man die industrielle Kulturlandschaft der Metropole Ruhr besonders gut erkunden. Dass es auch abbseits ausgetretener Pfade eine ganze Menge zu entdecken gibt, lässt sich auf der Route der Industriekultur per Rad im wahrsten Sinne des Wortes erfahren. Besonders auf den vielen ehemaligen Bahntrassen, die zu komfortablen Radwegen ausgebaut wurden, kann man sehr entspannt und familienfreundlich radeln. Die hier vorgeschlagene Tour ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Außer Radeln sind auch viele andere Freizeitaktivitäten links und rechts des Weges möglich. Start- und Zielpunkt ist das UNESCO-Welterbe Zollverein mit dem RUHR.VISITORCENTER Essen / Besucherzentrum Ruhr / Portal der Industriekultur. Die Route führt zu den vielen Zollvereinstandorten, ihren Halden und Siedlungen und vielem mehr. Bilderbuchartig lassen sich im Umfeld von Zollverein die Facetten einer industriellen Kulturlandschaft ablesen. Weiterlesen

, ,